online-Forum
Alt Schuss

Die Band

 

   
Björn Beeren
(Frontmann, Gesang)
  Peter Hey
(Schlagzeug, Gesang)
  Nadko Dimitrov
(Bass, Gesang)
         
     
Markus Krämer
(Gitarre, Gesang)
  Rolf König
(Keyboards, Akkordeon, Gesang)
   

 

Vita

 

Im Jahre 2008 änderte sich erstmalig die Besetzung der 2003 gegründeten Band, als sich mit Markus, Rudi, Wolle Schäfer und Piddi neue Musiker zu den beiden verbliebenen Gründungsmitgliedern, Nadko & Rainer, gesellten.

Zwei Jahre später suchte man, nach einem Aufruf im EXPRESS, einen neuen, zweiten (Front-)Mann, für den aus privaten Gründen ausscheidenden Wolle Schäfer. In diesem ersten und bisher einzigen Casting der Bandgeschichte kristallisierte sich immer mehr heraus, dass Björn dieser neue Mann werden muss. Am 09.11.2010 gab dieser beim Konzert „IHR SEID DÜSSELDORF“ in der ausverkauften Komödie sein umjubeltes Debüt.

Im Laufe der Jahre wuchs die Band, nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich, immer enger zusammen und setzte sich Session für Session immer wieder neue Ziele, welche Sie letztendlich mit viel Fleiß und Kraft auch stets realisieren konnte.
Zum 1 x 11-jährigen Jubiläum erschien zum 10.Januar 2014 das Best of-Album „Jetzt wird’s ernst ;)“ mit den bisherigen 17 größten Hits (inkl. dem Geheimtipp der Session 2013/14 „Hast‘n Du da?“ – eine augenzwinkernde Neckerei an die lieben Nachbarn vom Rhein). Erstmals wurde die Band in der Session 2015/2016 vom Düsseldorfer CC dazu auserkoren, das neue Mottolied „Scharf wie Mostert“ zu dichten und zu komponieren. Die Gruppe setzte das vom langjährigen Fernsehmoderator des Düsseldorfer Rosenmontagszugs, Manfred „Manni“ Breuckmann, gekonnt in Sambarhythmen um und produzierte bis dato als erste Gruppe ein passendes Musikvideo zum Sessionslied.

Die Session 2017/2018 stand im Zeichen des Abschiedes vom langjährigen Frontmann und Gründungsmitglied Rainer, welcher sich nach Aschermittwoch zukünftig anderen Projekten (u.a. im Ausland) widmen wollte, da er sein „Baby“ Alt Schuss weiterhin „in guten Händen aufwachsen“ sähe. In einer gemeinsamen Pressekonferenz erklärte man die Neuausrichtung der Band und das man selbstverständlich auch weiterhin befreundet bliebe und privat viel gemeinsam unternimmt. Zur Session 2018/2019 wird ALT SCHUSS erstmals als Quintett mit neuen, rockigeren Sound und neuen Arrangements der alten Hits erscheinen. „Et is noch lang nitt Schluss“…

Alt Schuss